4. Sauerland Klassik

4. Sauerland Klassik

Der Countdown läuft....... Zum 2. Mal fahren Volker Hakenes (F) und ich (BF) die Sauerland Klassik. 3 Tage sind wir gefordert, werden aber durch ein tolles Teilnehmerfeld und eine Strecke mit einem  phantastischem Panorama entschädigt. Attendorn ist dann für 4 Tage Oldtimer - Metropole des Sauerlandes! Für mich heißt das 3 Tage absoluter Sehtest, denn es gilt, Wertungsprüfungen wie DKs, ZKs & geheime Aufgaben rechtzeitig zu erkennen und mit Bravour zu absolvieren. Wir möchten aber erneut den touristischen Aspekt hervorheben, auch wenn unser Fahrzeug - ein BMW 2000 tii Bj. 1969 - über reichlich Kraftreserven verfügt. Zudem freuen wir uns, Reinhard Schade von der Lebenshilfe Giessen e.V. nebst Fahrer & Kabarettist Urban Priol wieder zu sehen; äußerst sympathische Menschen. Ebenfalls gibt es ein Wiedersehen mit dem Stuttgarter Tatort Kommissar Richy Müller, den wir vor 4. Jahren bei der Autobild Klassik Hamburg-Berlin als freundlichen und hilfsbereiten Teilnehmer kennengelernt haben. Er wird wieder mit einem Fahrzeug aus Stuttgart-Zuffenhausen dabei sein.

Wir starten mit Start-Nr. 50 und befinden uns damit mitten im Teilnehmerfeld.

mmm

 

 

Wir freuen uns sehr, dass trotz Corona Peter Göbel die Veranstaltung stattfinden lassen kann und wir wünschen viel Erfolg.

 

ssss

.....in Aktion, hat sehr viel Spaß bereitet!

Weitere Infos wie Teilnehmerliste unter www.sauerland-klassik.de

Karl-heinz Pawelzik

BMW 535